lerne Deine nächste Skriptsprache

TAGS: php, ruby, Perl, python

Art des Beitrags: Workshop
Dauer: 180 Minuten
Maximale Anzahl von Teilnehmern: 15

Inhalt


In diesem Workshop biete ich PHP, Ruby, Perl, JavaScript oder Python-Entwicklern einen Schnelleinstieg in die nächste Sprache.

Wordpress ist in PHP geschrieben, OTRS in Perl, Ansible in Python und Rails in Ruby. Immer wieder bin ich mit unterschiedlichen Skriptsprachen konfrontiert. Die gute Nachricht ist: die zweite Skriptsprache lernt man viel einfacher.

Skalare, Arrays, Verzweigungen, Schleifen, ...: viele Sprachelemente findet man in allen gängigen Skriptsprachen. Kennt man die Konzepte aus der einen Sprache, lernt man die Syntax der nächsten Sprache schnell. Dieser Workshop konzentriert sich auf diese niedrig hängenden Früchte. Auf die Besonderheiten der einzelnen Sprachen gehen wir kaum ein.

Die Idee für diesen Workshop ist in unserer 2-tägigen Schulung "programmieren lernen" entstanden. Der Workshop setzt stark auf selbständiges Lernen und Teamarbeit. Das übliche "der Lehrer macht vor, die Schüler machen nach" funktioniert hier nicht. Ich habe erst mal 3 Stunden eingeplant, wie schnell wir tatsächlich sind müssen wir sehen ;-)

Jeder Teilnehmer sollte sich erst mal auf eine neue Sprache beschränken.

Redner


Ingo Wichmann ist Trainer und Geschäftsführer im Linuxhotel. Er glaubt, dass man viele neue IT Themen am besten lernt, in dem man sie ausprobiert.