Tipps und Tricks rund um SSH

TAGS: sysadmin, SSH, remote, secure login, tunneling, mobile, mosh, autossh, socks

Art des Beitrags: Vortrag
Dauer: 90 Minuten

Inhalt


Für Unix-Systemadministratoren ist die SSH heutzutage ein unverzichtbares Arbeitsmittel, aber die meisten nutzen und kennen nur ihre elementarsten Funktionen. Der Vortrag soll Anfängern und Fortgeschrittenen zeigen, was man mit der SSH neben auf dem Server einloggen noch so alles anstellen kann: Dienste tunneln, Trigger auslösen, per SOCKS-Proxy von woanders aus surfen, auf anderen Rechnern liegende SSH-Keys benutzen, komplexe Remote-Kommandos richtig quoten, etc. Weiter geht der Vortrag auch kurz auf SSH auf Mobilgeräten ein.

Ausserdem wird es einen Fokus auf die Handhabung und Verwaltung von SSH-Hostkeys geben — ein bisher oft vernachlässigter Aspekt, welcher in der heutigen Zeit immer wichtiger wird.

Vortragsfolien wird es zum Mitlesen und Herunterladen unter http://noone.org/talks/ssh-tricks/ geben. Folien von vorherigen Vorträgen zu diesem Thema sind dort bereits verfügbar.

Redner


Axel Beckert (Diplom-Informatiker, Baujahr 1975) hat an von 1995-2001 der Universität des Saarlandes Informatik mit Nebenfach Biologie studiert. Er arbeitet seit 1995 mit verschiedenen Unix-Derivaten und hat wenige Jahre später privat auch sein letztes Windows aus dem Fenster geschmissen. Von 2002 bis 2006 arbeitete er als Software-Entwickler mit Schwerpunkt auf Webanwendungen und Barrierefreiheit bei der Embperl-Schmiede ECOS. Seit 2006 arbeitet er als Linux-Systemadministrator am Departement Physik der ETH Zürich. Seit 2010 ist er offizielles Mitglied des Debian-Projektes ("Debian Developer") und betreut u.a. die Pakete von GNU Screen, der Z-Shell und AutoSSH. Desweiteren ist er Vorstandsmitglied der Linux User Group Switzerland (LUGS) und Co-Moderator bei der Schweizer Radiosendung und Podcast Hackerfunk. Außerdem ist er Autor diverser Artikel rund um SSH, Paketmanagement und Kommandozeile in den Zeitschiften Linux-User (dt.), Linux Magazine (engl.) und Ubuntu User (engl.) und arbeitet zusammen mit Frank Hofmann an einem Buch über Debian-Paketmanagement.